Über

DER HERDENTIERHAARALLERGIKER

 

… ist ein Mensch, der an einer stark ausgeprägten Allergie leidet. Immer dann, wenn er mit Herdentieren, deren Haaren oder deren nachgeplapperten Standpunkten in Berührung kommt, treten Symptome wie zerebraler Synapsenbrand, anhaltende Ausrastanflüge und spontane Wegrennattacken auf.

 

Es gab Zeiten, da trat die Allergie so gut wie kaum in Erscheinung. Aber mittlerweile wird es immer schlimmer. Da die Population der Herdentiere in letzter Zeit offenbar merklich zugenommen hat, spürt der Herdentierhaarallergiker seine Labilität neuerdings immer öfter.

 

Die einzige Chance zur Immunisierung besteht in der Auflehnung gegen die Herde. Das erreicht der Herdentierhaarallergiker durch Analyse, Meinungsbildung und Urteilsverkündung. Erst nach Einnahme dieses Antiallergikum-Mixes geht es dann wieder. Zumindest eine Zeit lang …

 

Der Schöpfer dieses fiktiven Charakters ist der Bochumer Kabarettist Peter Thielmann. Das Ganze ist in erster Linie ein Experiment und hoffentlich ein Spaß, an dem sich der ein oder andere Zuschauer ebenfalls mit-erfreuen kann. Auf dieser Seite wird es wöchentlich Online-Videos geben, in denen sich der Herdentierhaarallergiker öffentlich sein Antiallergikum zusammenmixt.

 

Darüber hinaus ist Peter regelmäßig Moderator der Offenen Bühne im Bochumer Café Treibsand, wo er auch mit seinen eigenen Texten immer wieder mitmischt. Dort kann man Peter dann auch live erleben.
PT_HTHA_UeberFoto